Chose language German English

Beschreibung

  • Eine Mechanik steuert zwei bewegliche Sitzteile.
  • Der Mechanismus wird über die zwei Sitzflächen bewegt.
  • Durch die Bewegungen des Fahrers und des Sattels wechselt der Druck an der Sitzfläche.
  • So ist immer eine Durchblutung der Sitzregion möglich!
  • Die Sitzknochen bewegen sich mit den Sitzflächen (vor und zurück).
  • Eine angenehme Bewegung.
  • Ein Gefühl, als wenn man gar nicht sitzen würde.
  • Dadurch kann sich auch die Muskulatur besser bewegen.

Klicken zum Vergrößern