Chose language German English

Bewegung des Beckens

  • Bei einem herkömmlichen Sattel nur schwer möglich
  • Beim Gehen oder Laufen bewegen sich die Sitzknochen ca 2cm vor- oder rückwärts
  • Auf meinem Sattel kann sich das Becken frei bewegen
  • Das starre Aufliegen der Sitzknochen behindert die Muskuklatur und reibt das Sitzfleisch